Stark von Anfang an

Stark von Anfang an - Kinder auf dem Weg zur Resilienz begleiten Kinder auf dem Weg zur Resilienz begleiten
Hardcover,
250 Seiten
4-fbg. Fotos und Abb.
D: EUR 19,90
A: EUR 20,50
CH: SFR
ISBN: 978-3-934333-45-1



Das Buch

Kinder stärken und sie in ihrer Entwicklung unterstützen. Das ist der Weg, Kinder körperlich, geistig und seelisch zu erziehen. Auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse zeigen die Autorinnen, wie Sie dazu beitragen, dass Kinder zu starken Persönlichkeiten werden, die sich nicht in Angst, Gewalt oder Sucht flüchten. Ein umfassender Ratgeber für Eltern, Erzieher und Therapeuten.
Komplett überarbeitete Neuauflage!

BLICK INS BUCH


Zurück nach oben



Die Autoren

Dr. rer. nat. Gabriele Haug-Schnabel, Mutter zweier Kinder, ist Verhaltensbiologin, arbeitet als Lehrbeauftragte an der Universität Freiburg und ist an mehreren interdisziplinären Forschungsprojekten beteiligt. Zwei ihrer Arbeitsschwerpunkte sind seit Jahren das „kindliche Einnässen" und „Schutz-Erziehung". In Fachkreisen gilt sie als führende Expertin zu den Themen „Sauberkeits-Entwicklung und Sauberheits-Erziehung" und „Schutz-Erziehung". Sie ist Inhaberin der selbständigen „Forschungsgruppe Verhaltensbiologie des Menschen" (FVM) und Autorin von diversen Rundfunksendungen und Fachbüchern zum kindlichen Verhalten. Außerdem arbeitet sie als Referentin in Aus- und Fortbildungseinrichtungen für Kinder- und Jugendärzte, Erzieher, Kinder- und Jugendpsychater, klinische Verhaltenstherapeuten und Sozialpädagogen. Eltern mit Fragen zur Entwicklung und Erziehung ihrer Kinder bietet sie eine Spezialberatung an. Schwerpunkte: Der richtige Umgang mit Einnässen, Aggressionen und Leistungsproblemen.
Dr. Gabriele Haug-Schnabel ist auch Autorin der Bücher „Pubertät" und „Wie Kinder sauber werden können" in der Oberstebrink Eltern-Bibliothek.
Barbara Schmid-Steinbrunner, Mutter von drei Kindern, ist Erzieherin und Lehrerin für ganzheitliche Entspannungspädagogik. Sie ist freie Mitarbeiterin der „Forschungsgruppe Verhaltensbiologie des Menschen" (FVM). Sie arbeitet als Leiterin von Spiel- und Kontaktgruppen für Eltern mit Kindern von ein bis drei Jahren. Für das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bildet sie Jugendliche als Babysitter aus. Im Bereich „ganzheitliche Entspannung" bietet sie Kurse für Eltern und auch speziell für Kinder an.

Zurück nach oben




Stimmen zu diesem Buch

„Zuerst dachte ich, das sei ein Buch für Teenager-Eltern. Aber dann wurde mir klar, dass man gar nicht früh genug anfangen kann, sein Kind stark zu machen."
„Ich wollte unsere Lisa immer nur beschützen und ihr alles Schwierige abnehmen. Zum Glück habe ich dann dieses Buch gefunden. Jetzt traue ich ihr viel mehr zu – und sie ist richtig selbstbewusst geworden."

(Eltern-Stimmen)
„Dieses Buch zur Schutz-Erziehung ist ein wertvoller Ratgeber, der zum Nachdenken anregt, mit so manchem Vorurteil ins Gericht geht und den erziehenden Erwachsenen kritisch macht."
(Prof. Dr. med. Franz Resch,
Heidelberg, Präsident der Deutschen Liga für das Kind)


Zurück nach oben




Zurück zur Übersicht

Jetzt bestellen

Das Buch
Die Autoren
Stimmen zu diesem Buch
 
 


Zurück zur Bücher-Übersicht  Zurück nach oben  

 
© 2010 Oberstebrink Verlag&Vertrieb · Impressum